Herren - Doppelsieg zum Saisonauftakt

Am 26.09.2020 war es endlich wieder soweit! Nachdem die vergangene

Saison aufgrund der Corona Pandemie vorzeitig beendet werden musste,

freuten sich alle Spieler der VSG UFO auf den ersten Spieltag der neuen

Saison 2020/2021.

In der heimischen Sport- und Kulturhalle begrüßten unsere Volleyballer die VT Hagsfeld und die VSG Ettlingen/Rüppurr 2. Alle beteiligten Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer hielten sich an das erarbeitete Hygienekonzept, sodass der Spieltag reibungslos durchgeführt worden konnte.

Doch nicht nur das Hygienekonzept war gut vorbereitet, auch die Spieler der VSG UFO starteten motiviert und konzentriert in die erste Partie des Tages gegen den Aufsteiger aus Hagsfeld. In drei klaren Sätzen wurden die Hagsfelder herzlich in der Landesliga willkommen geheißen und die ersten drei Punkte waren erspielt. Mit einem Ergebnis von 75 zu 52 waren
die Kräfteverhältnisse klar verteilt.

Der zweite Gegner dieses Heimspieltages war die zweite Mannschaft der VSG Ettlingen/Rüppurr. Gegen diesen erfahreneren Gegner entwickelten sich in den ersten beiden Sätzen ein Spiel auf Augenhöhe, welche aber beide von der VSG UFO knapp gewonnen werden konnten. Dies hinterließ bei den Gästen Spuren. Im dritten Satz lief bei den Spielern aus Ettlingen und Rüppurr nicht mehr viel zusammen, sodass dies der letzte Satz des Tages werden sollte. Obwohl die VSG UFO Ihren sechsten Satz des Tages spielte und sich auch immer mehr Konzentrationsschwächen leistete, reichte die gebotene Leistung um den letzten Satz noch deutlich zu gewinnen.

Mit einem optimalen Start, ohne einen Satz abzugeben, wurden die ersten sechs Punkte gesichert. Besonders in dieser Saison, in welcher es auf Grund einer Ligen-Umstrukturierung vier, anstatt zwei Absteiger geben wird, war ein guter Rundenbeginn besonders wichtig.

Wir bedanken uns bei Allen, die uns trotz der Hygienemaßnahmen kräftig unterstützt haben und unserem Sponsor der Firma Werbekoch sehr herzlich!

 

Aktuelles