Mission completed

Nachdem die Saison 2020 / 2021 schon nach drei Spielen Corona bedingt unterbrochen werden musste, die VSG UFO aber ungeschlagen auf Platz eins der Landesliga befand, war die Zielsetzung für die Runde 2021 / 2022 klar: Wiederaufstieg in die Verbandsliga!

Dass mit Jens Krug, Till Klassen und Kai Klasen drei sehr erfahrene und spielstarke Spieler zur VSG Ubstadt / Forst zurückkehrten, verstärkte den Kader in der Breite und brachte neue Impulse und ein höheres spielerisches Niveau nicht nur ins Training.

Nachdem der erste Heimspieltag mit zweimal 3 zu 0 Punkten klar und deutlich für die Spielgemeinschaft aus Ubstadt und Forst entschieden wurde, ging man positiv in das nächste Spiel gegen den SSC 4. Auch hier startete die VSG sehr stark, trotz personeller Probleme. Doch leider ließen sich die „UFOs“ in den folgenden Sätzen stark unter Druck setzen, sodass sich die Karlsruher einen 3 zu 1 Heimsieg sichern konnten. Diese erste Niederlage in der noch jungen Saison war für die Herren aus Ubstadt und Forst ein Weckruf. Von da an war klar, dass man sich keine größeren Patzer mehr leisten konnte, wenn das Team am Ende der Saison wirklich auf Platz eins der Landesliga stehen wollte. Dieses Ziel wurde dann auch konsequent verfolgt und umgesetzt!

Mit neun Siegen in Folge stand das Saisonfinale, ausgerechnet gegen den punktgleichen SSC 4, an. In einem echten Endspiel konnten die Herren aus Ubstadt und Forst mit komplettem Kader anreisen und gingen konzentriert und mit viel Motivation ans Werk. Der erste Satz wurde mit 25 zu 15 Punkten mehr als deutlich gewonnen. In Satz zwei entwickelte sich nun das erwartete Spiel auf Augenhöhe. Nervenstark und mit gewaltigem Endspurt, konnten die VSGler diesen Spielabschnitt dennoch mit 30 zu 28 für sich entscheiden. Im dritten Satz wurde der Verlauf dann unerwartet deutlich. Die Gastgeber aus Karlsruhe wurden mit 25 zu 11 deklassiert und somit war der Aufstieg für die Herren 1 der VSG UFO in die Verbandsliga perfekt!

Die Spieler der VSG UFO bedanken sich herzlich bei Ihrem langjährigen Trainer Eric Küstner, der auch in dieser Saison mit viel Engagement und Einsatz das Training gestaltet, aber auch als Ersatzzuspieler immer mal wieder aushalf.

Ein weiterer Dank geht an die Zuschauer für die lautstarke Anfeuerung!

Kein Spiel ist möglich ohne das richtige Outfit. Dafür sorgt schon seit vielen Jahren die Firma Werbekoch mit seinem Gründer und Geschäftsführer Michael Koch. Die VSG UFO bedankt sich für diese langjährige Unterstützung ganz herzlich! 

Aktuelles